Infos über dieses 360° Foto Projekt

Die Bergwelt Südtirol aus der Sicht des Wanderers

Tolle Fotos findet man überall im Internet. 360° Kugelpanoramen zwar weniger, aber seit das Google Street View Auto auch das kleinste Dorf Südtirols durchquert hat, ist ein virtueller Rundgang durch Südtirol nichts Besonderes.

Was Google Street View "noch" nicht kann, ist die Berge hoch zu fahren. Das muss der Suchmaschinen Gigant noch dem Bergsteiger und Wanderer überlassen.

Als begeisterter Wanderer, Internetexperte und Panorama Fotograf kann ich nicht anders als Kamera, Stativ und Panoramakopf bei jeder unserer Wanderungen mitzuschleppen. Dank der besten Ehefrau von allen, die den Rest schleppt, hat so schon so mancher Südtiroler (ab und zu auch nicht Südtiroler) Berggipfel ein Stativ mit Panoramakopf gesehen, sodass ich hier die Bergwelt Südtirols aus der Sicht des Bergwanderers zeigen kann.

Die Fotos entstehen selten aus nur 5 Fischauge-Aufnahmen, meist aus 38 Weitwinkel-Aufnahmen, sodass sich eine riesige Auflösung ergibt. Dieselbe ist zwar für die Darstellung der 360° Panoramen auf dieser Internetseite zwar unnütz hoch, aber ich kann nicht anders. Das Zusammenstellen zu Kugelpanoramen, das Beschreiben der Fotos und online stellen ist ein enormer zeitlicher und finanzieller Aufwand.

Trotzdem möchte ich dieses Projekt weiter verfolgen und es würde mich sehr freuen, wenn du hilfst, es bekannter zu machen. Bei jedem Foto ist es möglich, auf den Menüpunkt Link zu klicken. Dadurch erhältst du eine Übersicht wie du 360° Foto in deiner Website verlinken oder sogar einbetten kannst. Dabei ist es möglich, sowohl die gesamte Südtirol 360 Website zu verlinken bzw. einzubetten als auch nur einzelne Fotos mit oder ohne Werbeblock.

Viel Spaß beim Erkunden von Südtirol 360

Dietmar